Wissensgefässe der Videothek

Body: 

Hier finden Sie unsere sogenannten Street-Videos. Dies sind die Video-Spots, die für das breite Publikum jeweils ein spezifisches Geld- und Finanzthema "Stand alone" beleuchten. Wir haben sie in der Videothek in themenspezifischen Wissensgefässen abgelegt. Die Abfolge ist chronologisch. Dies im Unterschied zur eigentlichen Academy, in welcher die Videos jeweils eine textliche Überleitung von einem Video zum anderen erfahren. Ein eigentliches Learning-Tool. 

Ein Klick auf die untenstehenden Icons öffnet das jeweilige Wissensgefäss und damit den Zugang zur chronologische Abfolge der entsprechenden Kurzvideos.

Aktualitäten

Wir werden aktuelle Ereignisse, von denen wir das Gefühl haben, sie seien wert, analytisch durchleuchtet zu werden, in StreetVideos kommentieren. Dabei geht es nicht darum, ob irgendein Ereignis einen „heissen Tip“ hervorbringen könnte - an solchen zweifeln wir nämlich grundsätzlich -, sondern es geht um eine saubere analytische Aufarbeitung im Rahmen der Grundsätze, die wir in den unterschiedlichsten Videos gelegt haben.

Wirtschaftswissen
 

In diesem Wissensgefäss werden Themen gesammelt, die einen generellen Kontext im weiten Feld von Geld, Politik und Wirtschaft abdecken. Hierhin gehören auch Fragen aus dem Bereich Gesellschaft und Politik aber auch generelles Wirtschaftswissen.

Hier werden die Grundlagen für das Verständnis festverzinslicher Anlagen gelegt. Dabei geht es bei Geldmarktfragen vor allem um Überlegungen im kurzfristigen Bereich, bei Kapitalmarktthemen um längerfristige Anlagen (Obligationen, Bonds, Renten) und bei Kreditthemen vor allem um den Bereich festverzinslicher Anlagen im Unternehmensbereich.

In diesem Wissensgefäss soll ein generelles Verständnis für die Funktionsweise und die Analysemöglichkeiten der weltweiten Finanz- insbesondere Aktienmärkte gegeben werden. 

Hier wird das breite Feld von Anlage- und Analysemöglichkeiten ausserhalb der traditionellen Mittelallokation (festverzinsliche Anlagen und Aktien) abgehandelt. Stichworte sind: Währungen, strukturierte Produkte, Immobilien, Hedge Funds, Private Equity etc.

In den letzten Jahren hat die Verhaltensforschung innerhalb der Wirtschaftswissenschaften eine immer grössere Bedeutung erlangt. Gerade auch im Bereich Geld und Anlagen spielen die entsprechenden Erkenntnisse eine wichtige Rolle.

Eines der wesentlichsten Elemente der Geldanlage ist die vernünftige Mischung der Anlagemöglichkeiten (Asset Allokation). Die letzten Jahre haben einiges an sinnvollen (aber auch einiges an weniger sinnvollen) Innovationen in diesem Bereich gebracht. Sowohl klassische als auch neuere Ansätze der Mittelallokation werden hier diskutiert.
Hier findet sich eine unstrukturierte chronologische Abfolge aller bisher von Fintool produzierten StreetVideos.
partner info