Videos gratis abonnieren

Einkommen Mittelklasse

Die Interpretation der Einkommensstatistiken ist manchmal gar nicht so einfach. Wir zeigen das am Beispiel des Einkommens der Mittelklasse in den USA.
Rate: 
Average: 4.9 (32 votes)

Kommentare

Bild des Benutzers Remo

Sehr interessantes Video. Vielen Dank. Es würde mich brennend interessieren wie die Situation in der Schweiz aussieht. Ich werde den Verdacht nicht los, dass in der Schweiz trotz wachsender Wirtschaft die realen Einkommen in den letzten 10 Jahren abgenommen haben.
Bild des Benutzers Hans-Peter Durand

Sehr interessanter Beitrag. Wie sieht die Situation in der Schweiz aus?
Bild des Benutzers Aebischer Hans

Interessiere mich an ihren Kommentaren
Bild des Benutzers Steffen Grebe

Hallo Herr Professor Heri, vielen Dank für den Beitrag zu den Einkommen der Mittelklasse in den USA. Die von Ihnen aufgezeigten Zusammenhänge sind einfach spitze. In diesem Zusammenhang würden mich die Einkommen der Mittelklasse in Deutschland interessieren. Insbesondere wäre eine Darstellung der sogenannten kalten Progression sehr hilfreich. Ab einem zu versteuernden von 55.000€ (Grundtabelle) bzw. 110.000€ (Splittingtabelle) gilt der Spitzensteuersatz. In Ballungsgebieten wie Stuttgart sind Einkommen leicht über 55.000€ bzw. bei Eheparren 110.000€ keine Seltenheit, jedoch würde ich nicht behaupten, dass diese Einkommensgruppe Spitzenverdiender sind, die auch einen Spitzensteuersatz rechtfertigen. Wäre es denkbar, dass Sie diesen Aspekt aufzeigen? Herzlichen Dank und viele Grüße
Bild des Benutzers Fintool-Team

Es ist oft nicht einfach, an qualititiv vernüftige entsprechende Daten heranzukommen. Wir werden versuchen, die Sachen für Deutschland und die Schweiz abzuklären.