Videos gratis abonnieren

Crowd Lending

Crowd-Lending ist eine neue Form der Kreditvergabe, die sich in den nächsten Jahren weiter verbreiten wird.
Rate: 
Average: 4.3 (36 votes)

Kommentare

Bild des Benutzers B. Schmid

Danke für das informative Video. M.E. Hat es 2 Ungenauigkeiten: im Gegensatz zur crowd schöpft die Bank neues Geld, die Spargelder selber werden durch die Bank eben nicht durchgereicht. Zudem gibt es über die Solidariditätsvereinbarung bereits Diversifikationsmöglichkeiten (siehe z.b. creditgate24, wo Ausfälle eines Kredites über die ganze Ratingklasse pro rata verteilt werden).
Bild des Benutzers Michael Schwyzer

Beim Sehen dieses Videos entsteht, der Eindruck, Banken könnten nur dasjenige Geld verleihen, das sie von Sparern, Investoren usw. 1:1 bekommen haben. Dies trifft aber nicht zu. In der Schweiz können Banken bis zu 40-mal so viel Geld verleihen, wie sie selber besitzen/bekommen haben, da die Mindestreserve nur 2,5 % beträgt (1/2,5 % = 40). Momentan haben die Banken sogar so viele Reserven bei der Nationalbank, dass sie faktisch unbeschränkt Kredite vergeben können, ohne dafür zusätzliches Geld einnehmen zu müssen! Hier gibt es zig Quellen, die dies (mal mehr, mal weniger fundiert) erklären: https://www.vollgeld-initiative.ch/wie-entsteht-geld/

Neuen Kommentar schreiben

Plain text

  • Zulässige HTML-Tags: <blockquote> <br> <cite> <code> <dd> <div> <dl> <dt> <em> <li> <ol> <p> <span> <strong> <ul>
  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • Each email address will be obfuscated in a human readable fashion or, if JavaScript is enabled, replaced with a spam resistent clickable link. Email addresses will get the default web form unless specified. If replacement text (a persons name) is required a webform is also required. Separate each part with the "|" pipe symbol. Replace spaces in names with "_".
CAPTCHA
This question is for testing whether or not you are a human visitor and to prevent automated spam submissions.